Winkel Zurich. +41 43 422 92 14

Marketing

Marketing

Wir verstehen unter Marketing die Aufgabe in einer Unternehmung die Produkte und Dienstleistungen verkaufsfähig zu konzipieren, um diese nachher verkaufen zu können. Marketing hat den Fokus daher eher auf den Zielgruppen und Kanälen und unterstützt den Verkauf mit dem notwendigen Material (Vertriebsunterstützung) um zu einem Verkaufsabschluss zu kommen. Dabei kann das Marketing die Marke(n), aber auch die Vision eines Unternehmens nutzen, um bestimmte Käufergruppen gezielt anzusprechen. Hier kommt dann die Werbung ins Spiel, die hilft Produkte und Dienstleistungen gestalterisch – aber mit einem klaren Wertversprechen – zu verpacken. Da Kunden heute vermehrt nach Produkten und Dienstleistungen suchen, muss das Marketing sicherstellen, auf den verschiedenen existierenden Suchplattformen als Firma, mit den Marken und Produkten. auffindbar zu sein.

O-Ton Wikipedia
Der Begriff Marketing oder (deutsch) Absatzwirtschaft bezeichnet aus historischer Sicht den Unternehmensbereich, dessen Aufgabe (Funktion) es istProdukte unDienstleistungen zu vermarkten (zum Verkauf anbieten in einer Weise, dass Käufer dieses Angebot alsnschenswert wahrnehmen); aus betriebswirtschaftlicher Sicht beschreibt dieser Begriff seit Beginn des einundzwanzigsten Jahrhunderts das Konzept einer ganzheitlichen, marktorientierten Unternehmensführung zur Befriedigung der Bedürfnisse und Erwartungen von Kunden und anderen Interessengruppen (Stakeholder). Damit entwickelt sich das Marketingverständnis von einer operativen Technik zur Beeinflussung der Kaufentscheidung (Marketing-Mix-Instrumente) hin zu einer Führungskonzeption, die andere Funktionen wie zum Beispiel Beschaffung, Produktion, Verwaltung und Personal mit einschließt.[1]https://de.wikipedia.org/wiki/Marketing